Europa feiert Weihnachten in Oberasbach

Auch 2017 waren wieder alle Partnerstädte Oberasbachs zum Weihnachtsmarkt eingeladen. Und alle kamen!!!!

Die Delegationen aus Sachsen, Polen, Italien und Frankreich reisten am Freitag an. Nach einem Empfang im Rathaus ging es in die Gastfamilien.

Der Samstagvormittag war der Marktvorbereitung gewidmet, um den Marktbetrieb am Wochenende zu gewährleisten. Der einsetzende Schneefall tat sein Übriges zur vorweihnachtlichen Stimmung, sodass der Weihnachtsmarkt am Samstag und Sonntagnachmittag sehr gut besucht war. Wein, Käse, Wurst und diverse andere Leckereien fanden reißenden Absatz. Am Samstagabend trafen sich alle Teilnehmer zu einem Partnerschaftsabend im Pfarrsaal St.-Johannes um gemeinsam zu Essen und zu Feiern.

Sonntagmorgen war Zeit zur freien Verfügung, bevor der zweite Teil des Marktes begann. Direkt nach dem Markt verließ uns bereits die Delegation aus Niederwürschnitz. Italiener und Polen traten am Montag ihre Heimreise an, während die Franzosen, am Montag noch einmal ausgiebig Nürnberg besuchten und sich erst am Dienstag auf den Heimweg machten.

Comments are closed.


-->