Besuch zum Weihnachtsmarkt

Am zweiten Adventswochenende waren wieder Delegationen aller Partnerstädte in Oberasbach vertreten. Zur Begrüßung gab es am Freitagabend einen kleinen Empfang im Rathaus, bevor es ein Abendessen in den Gastfamilien gab.

Samstagvormittag waren unsere Gäste mit dem Aufbau ihrer Stände auf dem neuen Rathausplatz beschäftigt. Erstmals ist es damit gelungen auch die Partnerstädte direkt auf dem Weihnachtsmarkt zu integrieren. Zum Mittagessen wurden Bratwürste und Sauerkraut gereicht, bevor um 13 Uhr der neue Rathausplatz offiziell eröffnet wurde. Um 14 Uhr startete dann auch der Weihnachtsmarkt bis abends um 21 Uhr. Für das Standpersonal war eine Gulaschsuppe vorbereitet. Unsere Gäste verkauften mit großem Erfolg ihre landestypischen Produkte.

Am Sonntag trafen sich alle gemeinsam zu einem Brunch in der DJK-Halle. Gleichzeitig wurde die Freundschaft zwischen Olawa und unseren französischen Freunden durch einen Vertrag besiegelt, der in Oberasbach offiziell unterzeichnet wurde. Am Nachmittag war dann wieder Marktbetrieb am Rathausplatz.

Der letzte Abend klang in den einzelnen Gastfamilien aus, bevor zu Wochenbeginn die Gäste wieder ihre Heimreise antraten.

Comments are closed.


-->